Haben Sie den richtigen Rhythmus im Blut?

Stethoskop hört ein Stoffherz ab

„Herzrhythmusstörungen“ ist das Thema der diesjährigen Herzwochen vom 1. bis 30. November 2014, die von der Deutschen Herzstiftung initiiert und organisiert werden. Auf über 1.200 Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet informieren Experten über den bestmöglichen Schutz vor Rhythmusstörungen beziehungsweise über den neuesten Forschungsstand bei Behandlungsmöglichkeiten.

Einen Überblick über die Veranstaltungen gibt es hier: http://www.herzstiftung.de/termineplz.php

30. Oktober 2014 von E. Dittgen
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert