Berühmte Apotheker: Friedrich Sertürner

Morphin ist eines der wirksamsten Mittel gegen starke Schmerzen. Der Paderborner Apotheker Friedrich Wilhelm Adam Sertürner isolierte den Stoff 1804 (als 21jähriger ) erstmals aus Opium, dem Milchsaft des Schlafmohns. Seine Entdeckung nannte er „Morphium“ – nach Morpheus, dem griechischen Gott der Träume. Heute hat sich die Bezeichnung Morphin durchgesetzt. beautiful flower of red poppy

Mit der Entdeckung dieses Alkaloids läutete er die Arzneimittelforschung ein, wie wir sie heute kennen – eine genaue Dosierung des pflanzlichen Wirkstoffes war nun möglich geworden.

09. Februar 2015 von E. Dittgen
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert