… allein die Dosis macht…

Schon Paracelsus hat´s gewusst: Medikamente können Nebenwirkungen haben. Da löst der Blick auf den Beipackzettel schon mal Besorgnis aus. Allergische Reaktionen, Herzklopfen, Juckreiz – oh Gott! Aber seien Sie beruhigt!

Werden Nebenwirkungen als „häufig“ angegeben, meint das nicht „häufig“ im Alltagsverständnis. Bei Medikamenten versteht man darunter, dass es weniger als einen von zehn Anwendern betrifft.

Person liest Packungsbeilage, am Tisch sind Tabletten und Glas Wasser

Sind Sie doch unsicher, kommen Sie gerne bei uns vorbei. Wir beraten Sie beim Beipack-Kauderwelsch.

14. September 2015 von E. Dittgen
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert