Achtung Ansteckungsgefahr!

Der Herbst ist da und mit ihm die lästige Erkältungszeit. Was kann man tun, um sich vor Ansteckung zu schützen?

Wichtig in dieser Zeit ist ein starkes Immunsystem. Hier wirken unterschiedliche Maßnahmen im Alltag schon fördernd, z.B. ausreichend Schlaf, abwechslungsreiche, vitaminreiche Ernährung und/oder Bewegung an frischer Luft.

Denken sollte man außerdem an die Empfehlungen der BZgA zum richtigen Händewaschen, um sein persönliches Ansteckungsrisiko zu senken.

Vorbeugung oder Heilung – wir kennen die Tricks. Schauen doch mal wieder rein!

29. September 2017 von E. Dittgen
Kategorien: Allgemein | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert